Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Erfahrungsberichte » Schmerzen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Coronavirus
 Beitrag Verfasst: Samstag 7. März 2020, 22:07 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 19:48
Beiträge: 226
Als Praxis kann ich nur sagen, dass unsere naturheilkundlich gepflegten Patienten sowohl durch die Schweinegrippe als auch durch Sars sehr gut durchgekommen sind. Wir empfahlen damals Aurorlais und Kilersonode Infekt und hatte überhaupt keine schwerstkranken Patienten. Im Gegenteil: Bei Halsschmerzen und Husten nahmen unsere Patiente diese Mittel und hatten nach einigen Stunden keinerlei Symptome mehr. Wir als Praxis nehmen diese 2 Mittel bereits prophylaktisch wie bei den anderen Epidemien Schweinegrippe und Sars, denn Prophylaxe ist besser als Therapie!


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Foren-Übersicht » Erfahrungsberichte » Schmerzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de