Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie testet man am besten die Mittel aus?
 Beitrag Verfasst: Freitag 11. März 2011, 01:20 
Offline

Registriert: Mittwoch 9. März 2011, 23:36
Beiträge: 10
Ich habe auf den Anwenderseminaren in Wien und Linz mitbekommen, dass mehrere Mittel hintereinander gegeben werden. Es wurde von der Austestung kinesiologisch oder durch die Elektroakupunktur nach Voll gesprochen. Wie testet man mehrere Mittel hintereinander aus, da oft nicht nur 1 Mittel nötig ist?


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie testet man am besten die Mittel aus?
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 16. März 2011, 00:40 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 301
Hallo, Kinesiologen, könnt ihr bitte mal antworten? LG HerbaLux


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie testet man am besten die Mittel aus?
 Beitrag Verfasst: Mittwoch 16. März 2011, 21:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. März 2011, 20:45
Beiträge: 1
Wohnort: Moers
Ich teile Euch gerne meine aktuelle Strategie, erarbeitet aus den letzten 5 Monaten, mit:
Zu Beginn habe ich egal welches Beschwerdebild vorlag, die kompletten Testkästen 1-3 mit dem Muskeltest abgefragt (mittlerweile auch alle neuen - Nebenbemerkung an HerbaLux: wann kommen für die neuen Mittel die Testkästen? :?: Kopf ausschalten und testen, ohne Erwartungshaltung. Es sind ja nur Zahlen/Frequenzen, die sich in den Mitteln darstellen. Wenn es mehr positive Ergebnisse als 3 Mittel gab, habe ich die Priorität in der Reihenfolge abgefragt und abgewogen ob ich, je nach Situation und erkennbarer Logik der Mittel, alle Mittel empfohlen oder nur die in der Priorität an 1- 3 stehenden zum Einstieg ausgewählt habe.
Als nächstes drei Fragen zur Anwendung: 1. Äußerlich 2. Tropfeneinnahme unter die Zunge 3. Tropfen in Wasser gelöst und über den Tag verteilt getrunken.
Als nächsten Schritt die zur aktuellen Gesundheitsunterstützung erforderliche maximale Tagesmenge. Bei Tropfeneinnahme unter die Zunge ob einmalig am Tag oder aufgeteilt in mehrmalige Gaben, bei Tropfen in Wasser die Wassermenge hinzu. Meiner Erfahrung nach hat 1 Tropfen die Potenz um 50ml H2O zu informieren! (Bitte keine feste Regel daraus machen sondern selber überprüfen). Somit hatte ich persönlich z.B. bei einer akuten Salmonellen-Infektion mit moderaten Symptomen (saß halt hochfrequent auf der Schüssel) in der Akutphase einen Bedarf Couvrie und Abix von jeweils 25 Tropfen in je 1,25 Liter H2O und zusätzlich 5 X 5 Tropfen unter die Zunge. Schon innerhalb von 2 Stunden hörte der Durchfall und die Krämpfe nachhaltig auf.Nach Salmonella D3 am ersten Tag war ich nach 24 Stunden auf D12, reduzierte auf 20 Tropfen in 1 Liter und 5 X 4 Tropfen, am zweiten Tag auf D30 und fast symptomfrei, Einahme auf 15 Tropfen in 750ml und 3 X 4 Tropfen reduziert, am dritten Tag D200!!! und die Dosierung weiter zurückgefahren. Sensationell schnelles Ergebnis. Ich konnte ohne Ausfall sofort weiterarbeiten.
Der Weg so zu testen liest sich vielleicht aufwendig, geht mit Erfahrung und der sprachlichen/gedanklichen Reduzierung auf das Wesentliche aber zügig von statten. Die Ergebnisse überzeugen jedenfalls auf ganzer Linie.
Ich hoffe mit meine Ausführungen behilflich sein zu können.
Viel Erfolg.


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie testet man am besten die Mittel aus?
 Beitrag Verfasst: Freitag 18. März 2011, 19:28 
Offline

Registriert: Montag 7. März 2011, 08:39
Beiträge: 301
Physio hat geschrieben:
... Nebenbemerkung an HerbaLux: wann kommen für die neuen Mittel die Testkästen? :?: ...

Vielen Dank für diesen Beitrag. Als kleines Dankeschön:
Die neuen Testsätze 4 und 5 sind ab sofort in unserem OnlineShop verfügbar :-)


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie testet man am besten die Mittel aus?
 Beitrag Verfasst: Samstag 5. Dezember 2015, 21:53 
Offline

Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 21:43
Beiträge: 1
Sehr wirksame Tipps. Ich bin gerade vor dem Start, früher habe ich solche Methoden noch nie versucht. Dank diesen Ratschlägen werden einige Sachen viel klarer.

_________________
Neu von Akracing


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wie testet man am besten die Mittel aus
 Beitrag Verfasst: Montag 12. August 2019, 17:24 
Offline

Registriert: Dienstag 6. August 2019, 01:14
Beiträge: 6
Wohnort: Panama
würde gerne von den Experten die Meinung hören, ob man die Sonde und den Pinpointer auch bei diesen heißen Temperaturen/kalten Nächten ständig im Auto lassen kann?

für eure Antworten

LG
Sternchen


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wie testet man am besten die Mittel aus
 Beitrag Verfasst: Dienstag 3. September 2019, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. August 2019, 06:13
Beiträge: 6
Wohnort: Syria
hi - ich wollte wissen wie/wo man belohnungen abholt. ich habe heute sachen verkauft die ich nicht mehr brauche und ego sagte das ich aufgestiegen bin als ich was verkauft hab und es ürgendwo in der nähe was abholen kann aber ich weiß nicht wo und bei wen... könnt ihr mir vielleicht helfen? wäre schon toll wen ihr mir eine antwort geben würdet bin erst lvl 10

_________________
lilly pulitzer pajamas garnet hill


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wie testet man am besten die Mittel aus
 Beitrag Verfasst: Samstag 7. September 2019, 12:53 
Offline

Registriert: Samstag 7. September 2019, 07:39
Beiträge: 4
Wohnort: Россия
Your opinion, this your opinion

_________________
детские педиатры


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wie testet man am besten die Mittel aus
 Beitrag Verfasst: Freitag 18. Oktober 2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. August 2019, 02:25
Beiträge: 2
Wohnort: Algeria
kommt drauf an womit du druckst, also womit du die aufträge an deinen cups schickst, in meinem firefox hier kann ich z.B. wie unter wintendo einfach sachen markieren, StrgP drücken, "Auswahl" markieren und schwupps wird nur das markierte gedruckt, so geht das eigentlich überall...


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de